Update Betriebsrente/ bAV

Update betriebliche Altersversorgung (bAV):
ab dem 01.01.2022 wird auch für bestehende Verträge der Zuschuss von mind. 15 % zur Pflicht.

Themen, mit denen sich Arbeitgeber nun im November beschäftigen sollten:
1.) „spitz abrechnen“ oder pauschal?
2.) Anpassung der Entgeltumwandlungsvereinbarungen
3.) Garantieniveau bAV neu ab sofort 50 oder 80 % im Rahmen der BOLZ?
4.) Versorgung der Geschäftsführer als Spezialthema
5.) Abwicklung über spezialisierten Vermittler/ Dienstleister, der das Thema bAV fachlich beherrscht und seit vielen Jahren betreibt.
6.) Anpassung der Verträge im Bestandsvertrag oder als technischer Neuvertrag?

Packt das Thema bitte rechtzeitig an! 🙂

Mike Glöckler #gernperDu
Fachmann Vorsorgemanagement (fvv)
Betriebswirt für bAV (FH); Finanzwirt (CoB)

Glöckler Business Consulting GmbH

Home

YouTubeFacebookXING