Krankenversicherung
Gesundheitsfragen

Gesundheitsfragen:

Um qualitativ hochwertigen Versicherungsschutz zum günstigen Preis-Leistungsverhältnis zu besorgen, ist eine professionelle Aufbereitung der Gesundheitshistorie zwingend notwendig – dies ist das A & O bei Versicherungsverträgen mit Gesundheitsfragen. Für den Laien ist dies oft ein komplexes Thema.

Gerne unterstützen* wir Dich im Bereich „medizinische Risikovoranfrage“. Wir und unsere Geschäftspartner haben mit diesem Thema langjährige Erfahrung und kennen die Vorgehensweise und Anforderungen der Versicherer sehr genau.

Sicherheit für Dich – Effizienz für uns:

Zwei gemeinsame Ziele haben wir im Laufe der letzten Jahre hierfür definiert:

  • für Dich als Mandant: ein maximales Maß an Rechtssicherheit, damit im Leistungsfall/ Schadensfall die Versicherungsleistung unverzüglich ausbezahlt wird.
  • für uns: eine effiziente Vorgehensweise, da wir als Spezialisten regelmäßig durch Weiterempfehlungen viele neue Mandate bzgl. Risikoprüfung erhalten (Berufsunfähigkeitsversicherung/ Risikolebensversicherung/ Private Krankenversicherung (PKV)/ Pflegezusatzversicherung, etc.).

Wie läuft die Risikoprüfung bei uns ab?

Ablaufplan für die Risikoprüfung:

1.) „Leistungsauszug“: bitte bei der Gesetzlichen Krankenkasse (GKV) telefonisch, per E-Mail oder Fax anfordern (manche GKVs bezeichnen diese Aufstellung auch als Leistungsauskunft oder Versichertenauskunft). Es muss eine Liste sämtlicher Behandlungen/ Leistungsbereiche aus den letzten 10 Jahren inkl. aller Diagnosen in Klartext mit ICD10-Code enthalten sein. Bitte die GKV-Mitarbeiter ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Diagnosen mit ICD10-Code enthalten sein müssen. Eventuelle Besonderheiten/ Abweichungen sind möglich:

a. GKV-Wechsel: falls in den letzten 10 Jahren eine Mitgliedschaft bei verschiedenen GKVs vorlag, bitte die Leistungsauszüge überall zeitlich parallel anfordern, so dass lückenlose Daten vorliegen.

b. PKV-Vollversicherung: falls eine Versicherung bei einem Privaten Krankenversicherer (PKV) vorliegt oder in den letzten 10 Jahren vorlag, sind, bitte eine Liste aller Behandlungen/ Bereiche aus den letzten 10 Jahren inkl. aller Diagnosen in Klartext anfordern. Rechnungsduplikate liegen dem Versicherungsnehmer (VN) bzw. der Versicherten Person (VP) in jedem Fall vor. Bitte ggf. Anlagen zu Steuererklärungen prüfen, ob dort ggf. alte Rechnungen mit Diagnosen abgeheftet sind. Anhand der Kontoauszüge/ Überweisungen sind Leistungen ggf. nachvollziehbar.

==> wenn Du diese Dokumente vollständig zusammen hast, dann geh wie folgt vor:

  • lade die Dokumente in Deinem verschlüsselten Zugang bei uns hoch. Eine Anleitung  findest du hier.
    • Scanformat: dies ist wichtig, dass die Dateien nicht zu groß werden.
    • Dateibenennung: benenne die Dateien bitte so, dass wir diese auf den ersten Blick/ Klick zuordnen können. Beispiel:
      • 2019-08-13_Müller_Paul_OP-Bericht Knie_Klinikum Nord
      • 2021-01-17_Müller_Max_Arztbericht(Beckenbruch ausgeheilt)_Dr. Schulz
  • danach buche Dir bitte einen Onlinetermin (ohne Kamera) – wir besprechen die hochgeladenen Dokumente gemeinsam im Termin. Bitte buche den Termin mindestens drei Banktage (Montag bis Freitag) voraus, damit wir genügend Zeit haben, diese zu sichten.
  • bitte unterzeichne möglichst vorab digital Vertrag & Vollmacht mit Datenschutzerklärung (DSE), welche wir Dir übersandt haben – das Thema Datenschutz und Sicherheit ist uns sehr wichtig.
  • ruf uns zum vereinbarten Termin bitte pünktlich hier auf Festnetz in der Kanzlei an und wir besprechen mit Dir die realistische Versicherbarkeit und das weitere Vorgehen.

Hier Dokumente hochladen

Jetzt kostenfreien Zugang beantragen

Hier Beratungstermin buchen

* Wir erbringen keinerlei Steuer-, Rechts- oder Sozialversicherungsberatung.

YouTube
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum