Mike Glöckler

Wer ist Mike Glöckler? Was treibt er privat?

Mike Glöckler ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Firma GLÖCKLER.

In seiner beruflichen Laufbahn hat er umfangreiche Beratungserfahrung in den Bereichen Immobilien, Firmen- und Finanzberatung gesammelt seit dem Jahr 2001.

Mit Unterstützung seiner Mitarbeiter und seinen Backoffices berät er Firmen und Privatpersonen.

Beruflicher Hintergrund/ Werdegang:

  • Finanzwirt (CoB)
  • Betriebswirt für bAV (FH)
  • Zertifizierter Fachmann Vorsorgemanagement (fvv)
  • Seit früher Jugend interessiert an Finanzen / Geldanlage 🙂

Mike Glöckler privat:

Geboren wurde er 1974 in der Blautopf-Stadt Blaubeuren 20 km westlich von Ulm (Schwaben) und absolvierte dort 1994 das Gymnasium. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften brachte ihn in den 1990er-Jahren in den Münchner Raum und seit 2011 wohnt er mit meiner Frau in der Lerchenau.

In seiner Freizeit spielt er Beachvolleyball, Feldhockey, überquert gerne Alpenpässe und fährt gerne Patenterschlitten.

Was ist eigentlich ein Patenterschlitten?

Ein Patenterschlitten ist ein im Jahr 1911 zum Patent angemeldeter lenkbarer Schlitten mit flexiblen Kufen. Die Kurzform lautet auch „Patenter“ für den Lenkschlitten. Bis zu 60 Stundenkilometer sind damit stabil möglich. Für alle historisch gehaltenen Schlitten gibt es in der Ortschaft Blaubeuren-Gerhausen (Alb-Donau-Kreis) jährlich ein Patenterrennen. Das Team besteht aus zwei „Patenter-Piloten“: einem Lenker und einem Bremser. https://www.blaubeuren.de

In seiner Wahlheimat München fährt der gebürtige Gerhauser gerne in der Lerchenau auf dem „Lerchenauer Hügel“ – gerne auch mal nachts mit LED-Beleuchtung  🙂

Rodeln am Lerchenauer See

Abfahrt vom Lerchenauer Hügel:

Video ansehen

Beachvolleyball im Alpaka Beach Alling (FFB):

seit 2006 tobt er sich als Ausgleich zum Schreibtisch gerne im Sand aus – beim Beachvolleyball:

im Sommer draußen und im Winter indoor. Es gibt dort eine Beachhalle mit angeschlossenem Gastro-Bereich: die Indoor- und Outdoor-Beacharea ist ein idealer Veranstaltungsort für private und geschäftliche Events. Woher kommt der Name? Schau doch mal hier nach: https://alpaka-beach.de

Feldhockey/ Hallenhockey:

seit 2019/ 2020 ist er Mitglied im Münchner Sportclub e.V. (MSC) und spielt dort mit seiner Frau Doro gemeinsam „Senioren-Hockey“.

Update 10/2020: die Gruppe „die Schnittigen“ gewann für die Saison 2020/2021 den Pokal der sog. „Münchner Runde“. Danke vor allem an unseren engagierten Torwart und alle Torschützen, welche für den Sieg gesorgt hatten! Aber wichtig ist hier vor allem der Spaß am Spiel. https://www.muenchner-sportclub.de/hockey/mannschaften/elternhockey-die-schnittigen

Bürgerverein Lerchenau:

Hier ist Mike Glöckler als Vorstandsmitglied tätig. Er setzt sich weiterhin gegen die extreme Verdichtung, für einen Gartenstadt-Charakter und ein sinnvolles Verkehrskonzept in und um die Lerchenau ein. Insbesondere wirkt er dort projektbezogen mit, da er Freude am Organisieren hat. https://www.buergerverein-lerchenau.de

Wikipedia/ Wikimedia:

„Ich bin bereits seit 2017 Fördermitglied bei Wikipedia. Ich finde es wichtig, dass gut recherchierte, unabhängige Informationen für jeden im Internet frei zugänglich sind. Dies ist in unserer digitalen Welt heute wichtiger denn je zuvor. Gute Informationen gibt es aber weder kostenlos noch umsonst – daher hoffe ich, dass möglichst viele andere die Wikimedia Foundation mit einem kleinen Beitrag im Rahmen einer Fördermitgliedschaft regelmäßig unterstützen. Es hilft uns allen für freie und unabhängige Informationen im Internet – ohne Fake News!“ (Mike Glöckler)  https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Spenden

Weitere Ehrenämter:

Mike Glöckler ist in weiteren Ehrenämtern sowohl in München-Lerchenau als auch überregional tätig und unterstützt unentgeltlich/ ehrenamtlich verschiedene Organisationen und Projekte.

YouTubeFacebookXING